Zu meiner Person

Während meines Studiums der Ökotrophologie (= Haushalts- und Ernährungswissenschaften) an der Justus Liebig Universität in Gießen lagen meine Schwerpunkte im Bereich der Beratung und Pathophysiologie. Zusätzlich studierte ich als Nebenfach Psychologie und erwarb das Vordiplom für Berufspädagogik Lebensmittel/Ernährung und Hauswirtschaft. Ich arbeitete insgesamt 12 Jahre im Pharma- und im IT-Bereich.

Seit 2004 beginnend mit der Geburt meiner drei Kinder begann ich mein Ernährungswissen zu aktualisieren. Ich setzte mich intensiv mit der Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit auseinander. Der immense Beratungsbedarf zum Thema Ernährung in meinem Lebensumfeld sowie mein wiedererwecktes Interesse für meine beruflichen Wurzeln bewegten mich dazu Ernährungsberatung und Ernährungstherapie anzubieten.

Seitdem bilde ich mich auf das Intensivste regelmäßig weiter. Im Juli 2015 absolvierte ich bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) meine Zertifizierung zur Ernährungsberaterin/DGE. Diese Qualifikation bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre produktunabhängige Ernährungsberatung nach § 20 (Prävention) und § 43 (Ernährungstherapie) SGB V von den Krankenkassen bezuschussen zu lassen.

Desweiteren betreue ich seit März 2015 freiberuflich und regelmäßig Patienten nach bariatrischen Operationen am Zentrum für Adipositas- und Metabolische Chirurgie der Wolfartklinik in München-Gräfelfing.

Durch folgende Mitgliedschaften gewährleiste ich kontinuierliche Fortbildungen in verschiedenen Fachbereichen und somit immer einen aktuellen Kenntnisstand.